DÉJÀ-VU in der Krone - Kleines Wiesental

Frühlingsgefühle hoch zwei - Alice Fahrion und Guido Chudoba

Gieselbert vom Goldbachhof -  Guido Chudoba
Gieselbert vom Goldbachhof

Eine äußerst sehenwerte und humorvolle kleinwiesentäler Kabarettveranstaltung mit Alice Fahrion aus Wieslet und Guido Chudoba aus Weitenau als neues Duo "DÉJÀ – VU".

Beide waren zuvor erfolgreich einzeln in der Krone aufgetreten. Sie haben sich dort kennengelernt und das neue Duo "DÉJÀ – VU" gegründet.

Theadralisch und poetisch:

Petra und Toni – zwei Bühnenschauspieler die zusammen einen Auftritt haben. Jahre zuvor haben sie einmal eine Nacht miteinander verbracht. Nun bereiten sie sich in der Garderobe für Ihren gemeinsamen Auftritt vor und begegnen sich mit Spitzfindigkeiten.

Höfisch und humorvoll:

Vor einiger Zeit ist Mademoiselle Nicole Frivole ungewollt auf's Land befördert worden. Dort arbeitet sie zwangsläufig in einem schlecht gehenden Landgasthof und träumt von Paris. Dabei hat sie das große Ziel auf nichts verzichten zu müssen - und zwar ohne zu arbeiten - nie aus den Augen verloren. Da verschlägt es den etwas älteren gut betuchten österreichischen Junggesellen Freiherr Trutzhahn von Weldenburg zufällig in genau diesen Gasthof. Dabei findet er gefallen an der immer verliebten und sinnlich-frivolen Mademoiselle Nicole Frivole. Auch sie an ihm – ihr Ziel ist erreicht.

Eine herzliche und frech-frivole Episode perfekt dargestellt.

Ländlich und idyllisch:

Nach zwanzig Ehejahren mit Melker und Besamer Gieselbert möchte Bäuerin Magda ihr gemeinsames Leben umkrempeln. Sie schafft es mit ihrer genialen Geschäftsidee das triste Leben auf dem Goldbachhof interessant zu machen. Aus dem Goldbachhof wird eine Goldgrube. Sie putzt sich kokett heraus und schafft es, Gieselbert zum staunen zu bringen und aufs neue zu betören.

Lustig und freche Geschichte mit einem schrägen und ungewöhnlich witzigen Ausgang.

Die Aufführung wird am 15.10.2011 wiederholt (siehe Krone Tegernau)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Regina Boll | 21.07.2011

Ich freue mich schon auf den 2. Oktober wenn Alice und Guido im Salmen in Hartheim auftreten und hoffe es wird auch so ein toller Abend wie in der Krone.

Kommentar von Katrin | 21.07.2011

Lustig, frech und frivol - perfekt dargestellt...